Direkt zum Inhalt

Frankfurt/Main
Auch in diesem Jahr setzen der Verband der Automobilindustrie e.V. und der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft ihre erfolgreichen Russland-Veranstaltungen fort, die der Information und gleichzeitig auch der Kooperation zwischen den Unternehmen dienen. Mit der hochrangig besetzten Podiumsdiskussion „Automobilstandort Russland – Wachstumsmarkt nach der Krise“ bieten wir Ihnen Informationen aus erster Hand über die Perspektiven des russischen Automobilmarktes und deutsch-russische Kooperationen. 

Ansprechpartner

Kontakt

Eduard Kinsbruner
Tel.: 030 2061-67122
Fax: 030 2028 2476
E.Kinsbruner@bdi.eu
 

Diese Seite teilen: