Direkt zum Inhalt

Arbeitskreissitzung Logistik und Verkehrsinfrastruktur

Über hochmoderne Infrastrukturprojekte entwickeln sich vom Baltikum bis Osteuropa neue multimodale Knotenpunkte und Industriezentren. Repräsentanten der Hamburger Hafen und Logistik AG, von Rail-Baltica, des Fährhafens Mukran, der Industrieparks Brest und Great Stone informieren zu neuen Strukturprojekten im Rahmen der Arbeitskreissitzung Logistik und Verkehrsinfrastruktur unter dem Thema: „Multimodale Verkehrsströme - Die Anbindung der baltischen Ostseehäfen an osteuropäischen Industriezonen - Schiene, Wasser, Straße“.

Wann: 11. März 2019, 10:30 Uhr -13:00 Uhr
Wo: Plenarsaal der Handelskammer Hamburg

Die Einladung zur Arbeitskreisitzung folgt.

Ansprechpartner

Katrin Morosow
Leiterin Büro Hamburg
Leiterin AK Logistik und Verkehrsinfrastruktur/ Gesundheitswirtschaft
Tel.: 040 325257 49
K.Morosow@bdi.eu

Diese Seite teilen: