Direkt zum Inhalt

Deutsche Wirtschaft begrüßt Treffen zwischen Merkel und Putin

Handelsblatt

Angela Merkel wird am Samstag mit Wladimir Putin über das deutsch-russische Verhältnis sprechen. Laut der deutschen Wirtschaft ist dies ein positives Signal. Die im Osteuropa-Geschäft engagierte deutsche Wirtschaft bewertet das Samstag anstehende Treffen von Kanzlerin Angela Merkel und Russlands Präsidenten Wladimir Putin als positives Signal. „Die Intensität des Austauschs zwischen Deutschland und Russland hat in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen. Das ist eine erfreuliche Entwicklung“, sagte der Vorsitzende des OAOEV, Wolfgang Büchele.

Link zum Artikel

 

Diese Seite teilen: