Direkt zum Inhalt

Deutsche Wirtschaft fürchtet neuen Ukraine-Schock

Hannoversche Allgemeine

Der kriegerische Konflikt zwischen Ukraine und Russland hat sich erneut zugespitzt. „Die Entwicklung im Asowschen Meer ist äußerst besorgniserregend. „Aus den Funken, die dort gegenwärtig durch die Luft fliegen, kann angesichts des fragilen Status quo in der Ostukraine schnell ein neuer Flächenbrand entstehen“, warnt die Geschäftsführerin von Ost-Ausschuss und Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft (OAOEV), Ute Kochlowski- Kadjaia.

Link zum Artikel

Diese Seite teilen: