Direkt zum Inhalt

Nachwuchskräfteförderung in den Ländern des Westlichen Balkans

Empfang für neue serbische Stipendiaten

Am 29. Mai 2018 fand in Belgrad die feierliche Verabschiedung der diesjährigen serbischen Stipendiaten des Zoran Djindjic Stipendienprogramms der Deutschen Wirtschaft für die Länder des Westlichen Balkans statt. Gemeinsam mit 42 weiteren jungen Talenten aus der gesamten Region des Westlichen Balkans werden die 19 Stipendiatinnen und Stipendiaten aus Serbien am 2. Juli 2018 ihre Praktika in führenden deutschen Unternehmen beginnen.

Die 19 Stipendiaten der 15. Generation des Zoran Djindjic Stipendienprogramms der Deutschen Wirtschaft wurden am Dienstag, 29. Mai 2018 von der Premierminsterin Serbiens, Ana Brnabic, dem Deutschen  Botschafter für Serbien, Axel Dittmann, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung des Ost-Ausschuss - Osteuropavereins der Deutschen Wirtschaft e.V. (OAOEV), Michael Harms und der Direktorin der Zoran Djindjic Stiftung, Ruzica Djindjic sowie Vertretern des DAAD und Alumni des Programms in der Deutschen Botschaft in Belgrad feierlich verabschiedet. Die 19 Stipendiatinnen und Stipendiaten beginnen am 1.Juli gemeinsam mit weiteren rund 42 jungen Talenten aus der gesamten Region des Westlichen Balkans ihre Praktika in führenden deutschen Unternehmen in Deutschland.

Das Stipendienprogramm der Deutschen Wirtschaft für die Länder des Westlichen Balkans wurde vor 15 Jahren in Erinnerung an den ehemaligen serbischen Premierminister Zoran Djindjic vom Ost-Ausschuss gemeinsam mit dem Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung initiiert. In den vergangen Jahren haben sich rund 200 deutsche Unternehmen mit der Bereitstellung von Praktikumsplätzen für Studenten und jungen Graduierten aus den Ländern Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Montenegro und Serbien an dem Programm beteiligt. Seit 2008 besteht das mittlerweile mehr als 640 Mitglieder umfassende Alumni-Netzwerk des Programms, um die bestehenden Kontakte weiterhin nachhaltig zu fördern und weiter auszubauen.

Die offizielle Eröffnung des 15. Jahrgangs des Zoran Djindjic Stipendienprogramms der Deutschen Wirtschaft findet am 26. Juni 2018 in Berlin statt. Wir freuen uns, Sie bei unserem Empfang der 15. Generation unseres Zoran Djindjic Stipendienprogramms begrüßen zu dürfen und bitten um Rückmeldung bis zum 16. Juni 2018 (Frau Carolin Gerhold, c.gerhold@bdi.eu).

  • Verabschiedung der serbischen Stipendiaten in der Deutschen Botschaft in Belgrad
Ansprechpartner

Antje Müller
Projektleiterin
Tel.: 030 206167-137
Fax: 030 2028-2627
A.Mueller3@bdi.eu

Diese Seite teilen: