Direkt zum Inhalt

Der GUS-Markt birgt interessante Potenziale und logistische Herausforderungen in nahezu alle Länder der Region. Um nationale und globale Unternehmen in diesem komplexen Umfeld zu unterstützen, organisiert Kühne + Nagel gemeinsam mit Top-Partnern eine Roadshow unter dem Motto:

"Ganzheitliche Lösungen für Russland und die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS)"

Der Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V. plant für den Mai 2019 eine Delegationsreise nach Kasachstan. 15. -17. Mai 2019: Delegationsreise nach Nursultan, Kasachstan 26. Sitzung des Berliner Eurasischen Klubs am 15. Mai 2019 zum Thema „Astana International Financial Center - Chancenhub für die Region“.
Die Vereinigung Russische Provinz lädt herzlich zu einer Wirtschaftsdelegationsreise nach Russland ein. Es wird schwerpunktmäßig um die Bereiche Schweinezucht, Fleischproduktion, Grundstückserwerb und Investitionsstandorte in der Region Vladimir (300 km östlich von Moskau) gehen.
Am 11. Juni 2019 findet die nächste Sitzung des Länderarbeitskreises Südkaukasus in Berlin statt. Neben dem aserbaischanischen Botschafter Hasanov erwarten wir den Vorstandsvorsitzenden der AHK in Baku, den Vorsitzenden des Deutschen Wirtschsftsverbands in Armenien und den Geschäftsführer der Deutsch-Georgischen Wirtschaftsvereinigung.

Am 13. Juni 2019 findet die nächste Sitzung des Länderarbeitskreises Ukraine im OAOEV statt. Dr. Andres Prothmann, Leiter des Arbeitsstabs Ukraine im Auswärtigen Amt, wird eine Lageeinschätzung nach den Präsidentschaftswahlen und im Vorfeld der Parlamentswahlen im Herbst 2019 abgeben. Weitere Experten zum Stand der Wirtschaftsreformen in der Ukraine sind kn Anfrage.

Die Märkte in Mittel- und Osteuropa haben eine starke Bedeutung für die deutsche Industrie, sowohl als Produktionsstandort, verlängerte Werkbank und auch als Exportmarkt. Effizientes und effektives Fremdwährungsmanagement spielen eine entscheidende Rolle, um in diesen hoch regulierten Märkten erfolgreich zu sein.

Diese Seite teilen: