Skip to main content

Heikle Mission

06.02.2015

Das Handelsblatt berichtet wie die diplomatische Initiative zur Eindämmung des Krieges in der Ukraine von Kanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit Frankreichs Staatspräsident François Hollande durch ein Treffen von Top-Managern unterstützt werden soll. Vizekanzler Sigmar Gabriel und der russische Außenminister Sergej Lawrow wollen mit den Wirtschaftsvertretern im Rahmen der Münchener Sicherheitskonferenz zusammenkommen. In diesem Zusammenhang schreibt die Zeitung das Gabriel mit dem Ost-Ausschuss zusammenarbeiten will: „Gabriel will mit dem Ost-Ausschuss der deutschen Wirtschaft den Versuch starten, Russland für einen Frieden zu gewinnen.“

 06.02.2015, Handelsblatt, S.6, von Mathias Brüggmann, Thomas Hanke, Till Hoppe, Moritz Koch

Diese Seite teilen: