Direkt zum Inhalt
Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Zeit vom 17. bis zum 21. Mai 2015 organisiert der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft eine Delegationsreise nach Kirgisistan und Tadschikistan.

Ziel der Reise ist es, in Gesprächen auf der Ebene von Regierung und Ministerien in beiden Ländern die Möglichkeiten zum Ausbau bilateraler Handelsbeziehungen zu erschließen und die politische Flankierung der Aktivitäten der Unternehmen zu ermöglichen. In Kirgisistan findet zeitgleich zur Delegationsreise der 1. Tag der Deutschen Wirtschaft statt, zu dem die Delegationsteilnehmer herzlich eingeladen sind. Informationen zum Programm finden Sie unter http://zentralasien.ahk.de/.
 
Wir laden Sie oder einen Vertreter Ihres Hauses zu dieser Delegationsreise herzlich ein. 
 
Bitte informieren Sie uns bis zum 20. April 2015 mit beiliegendem Antwortfax über Ihre Teilnahme an der Reise. Für diesen Fall bitten wir um ein kurzes Firmenprofil mit den Interessen/Projekten Ihres Unternehmens in den Ländern sowie Ihre spezifischen Gesprächswünsche mit den Vertretern der jeweiligen Regierung. Ein Vorbereitungstreffen mit den Teilnehmern der Delegationsreise ist für den 27. April 2015, um 15:00 Uhr, im Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft vorgesehen.
 
Mit der Organisation der Reise haben wir das Reisebüro Messe-Reise Falk GmbH betraut. Nach der Interessenbekundung senden wir Ihnen ein entsprechendes Formular mit Flug- und Hotelangeboten zu. Bitte beachten Sie, dass die Reisekosten von den Teilnehmern individuell übernommen werden. Für die Transfers vor Ort, Übersetzungs- sowie Organisationsleistungen erhebt der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft einen Unkostenbeitrag von 400,- Euro inkl. MwSt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 
 
Mit freundlichen Grüßen 
 
 
Prof. Dr. Rainer Lindner                                                   Eduard Kinsbruner
Geschäftsführer                                                                 Regionaldirektor Zentralasien
 

Diese Seite teilen: