Direkt zum Inhalt

Berlin
Am 24. September organisiert der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft gemeinsam mit der Messe Berlin GmbH und mit Unterstützung des Fachverbandes Reinigungssysteme im VDMA die Veranstaltung „Cleaning, Management, Services - aktuelle Trends und Perspektivenin Russland“.

Von 10:00 Uhr bis12:00 Uhr bietet sich in Halle 7.3, Saal Berlin 2, Messegelände Berlin, die Gelegenheit, u.a. mit dem Präsidenten des Verbandes der Russischen Reinigungsunternehmen das Gespräch zu suchen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des „Ost-West-Informationszentrums“ auf der Reinigungsfachmesse CSM in Berlin statt.

Gemeinsam mit der Messe Berlin GmbH wird der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft daneben eine Kontaktplattform organisieren, die speziell auf die Kooperation mit Mittel- und Osteuropa ausgerichtet ist. Im Rahmen des traditionellen „Ost-West-Informationszentrums“ haben Aussteller und Fachbesucher während der Messetage die Gelegenheit, gezielt mit Vertretern aus diesen Ländern Gespräche über die aktuelle Marktsituation und die Entwicklungen der nächsten Jahre zu führen. Sie finden den Messestand in Halle 1.2, Stand 108. Dieser Stand fungiert als Meeting-Point und ist ein Anlaufpunkt, um Geschäftskontakte aufzunehmen und zu optimieren oder z.B. Verbandsvertreter der Region zu kontaktieren.

Ansprechpartner

Kontakt

Stefan Kägebein
Tel.: 030 206167-113
Fax: 030 2028-2647
S.Kaegebein@bdi.eu

Diese Seite teilen: