Skip to main content

Begleitveranstaltung im Rahmen der BAU 2011 - Weltmesse für Architektur, Materialien, Systeme

Gemeinsam mit der Messe München GmbH lädt Sie der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft recht herzlich ein zur Veranstaltung Die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi – energieeffizientes Bauen im Umfeld der Spiele und in der Region Krasnodar am Donnerstag, 20. Januar 2011 von 10:30 bis 13:00 Uhr im Internationalen Congress Center München, Saal 13.

Die Fachkonferenz  „Deutsche Unternehmen in Russland: Aktuelle Rechtsthemen und ihre Umsetzung in der Praxis“ feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Wir laden Sie herzlich zur Konferenzteilnahme am Donnerstag, 2. Dezember 2010 in Düsseldorf ein.

Am 18. November 2010 findet der Congress on Central and Eastern Europe im Rahmen der 13. EURO FINANCE WEEK in Frankfurt statt, zu dem wir Sie recht herzlich einladen. Als Plattform für Finanzmarktakteure in einem zusammenwachsenden Europa hat die FRANKFURT EURO FINANCE WEEK insbesondere die Integration der europäischen Finanzmärkte zu ihrem Leitthema gemacht.

Ost-Ausschuss-Veranstaltung auf der Euro Finance Week in Frankfurt

Die Folgen der europäischen Schuldenkrise sowie die Zukunft der Banken und des Finanzplatzes Frankfurt standen bei der 13. Euro Finance Week im Mittelpunkt der Diskussion. Neben Konferenzen mit Fachvorträgen fand am 18. November auch ein „Congress on Central and Eastern Europe“ statt. Der Ost-Ausschuss verantwortete hier ein Panel zum Thema Infrastruktur, bei dem der Fokus auf Russland lag.

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft sowie das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), die Delegation der Deutschen Wirtschaft in der Ukraine und die Deutsche Botschaft Kiew planen gemeinsam mit der ukrainischen Regierung die Konferenz „Energieeffiziente Modernisierung der Industrie" im Rahmen des Deutsch-Ukrainischen Energieforums am Donnerstag, 21. Oktober 2010, in Donezk (Ukraine).

Das Interesse der deutschen Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit an Turkmenistan nimmt stetig zu. Nicht alleine dank seiner großen Erdgasreserven gewinnt Turkmenistan an Bedeutung für die Entwicklung Zentralasiens und für die Europäische Union. Das Deutsch-Turkmenische Forum, die Deutsche Bank AG und der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft laden daher zu einer gemeinsamen Turkmenistan-Veranstaltung am 24. August ein.

Jedes Jahr bringt das St. Petersburger Internationale Wirtschaftsforum (SPIWF) unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Russischen Föderation mehr als 2500 Vertreter der weltweiten Politik- und Wirtschaftselite sowie führende Stimmen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Medien zusammen, um über die aktuellen Herausforderungen für Russland und die Welt zu diskutieren.

Der Ost-Ausschuss ist Informationspartner des Petersburger Wirtschaftsforums und beteiligt sich regelmäßig mit Podiumsdiskussionen zu aktuellen Wirtschaftsthemen.

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft veranstaltet gemeinsam mit der Deutsch-Kroatischen Industrie- und Handelskammer sowie den diplomatischen Vertretungen Deutschlands und Kroatiens und mit der Unterstützung der Kroatischen Wirtschaftskammer und der Universität Zagreb das Deutsch-Kroatische Wirtschaftsforum, 15. und 16. Juni 2010, in Zagreb.

Die für Montag, den 7. Juni 2010 in Stuttgart geplante Konferenz „Die Zollunion zwischen Russland, Belarus und Kasachstan – Implikationen für die deutsche Wirtschaft“ müssen wir leider verschieben.

Die Entwicklungen der vergangenen Woche und die anhaltenden Unstimmigkeiten zwischen den Partnerländern haben aufgezeigt, dass die Zollunion in der bislang avisierten Form am 1. Juli 2010 voraussichtlich nicht in Kraft treten wird.

Den neuen Termin teilen wir Ihnen rechtzeitig mit.

Am 10. Juni 2010 organisiert der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft zusammen mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag sowie der Deutsch-Albanischen Wirtschaftsvereinigung in Hamburg die vierte Deutsch-Albanische Wirtschaftskonferenz, zu der wir Sie herzliche einladen möchten.

Diese Seite teilen: