Direkt zum Inhalt

Vom 05.- 06. Juni 2019 findet das zweite Business Forum der Drei-Meeres-Initiative in Ljubljana, Slowenien, statt. Das Business Forum wird von der Regierung der Republik Slowenien zusammen mit der Slowenischen Handels- und Industriekammer organisiert. In diesem Jahr stehen die Bereiche Energie, Infrastruktur, Digitalisierung, Innovation sowie Querschnittsthemen wie transatlantische Beziehungen, Sicherheit und Wasserversorgung im Mittelpunkt des Forums. Mehr als 500 Teilnehmer aus dem privaten und öffentlichen Sektor werden zum Business Forum erwartet.

Der Ost-Ausschuss – Osteuropavereins der Deutschen Wirtschaft e.V. lädt zum Jahresempfang ein. Wir freuen uns auf einen interessanten Dialog zwischen den Vertretern der Mitgliedsunternehmen des Ost-Ausschuss – Osteuropavereins der Deutschen Wirtschaft, den Botschaftern unserer Partnerländer sowie Gästen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft.

Am 13. Juni 2019 findet die nächste Sitzung des Länderarbeitskreises Ukraine im OAOEV statt. Dr. Andres Prothmann, Leiter des Arbeitsstabs Ukraine im Auswärtigen Amt, wird eine Lageeinschätzung nach den Präsidentschaftswahlen und im Vorfeld der Parlamentswahlen im Herbst 2019 abgeben. Weitere Experten zum Stand der Wirtschaftsreformen in der Ukraine sind in Anfrage.

Der aktuelle Jahrgang des Zoran Djindjic Stipendienprogramms der Deutschen Wirtschaft wird feierlich in Berlin begrüßt. Interessenten aus Politik und Wirtschaft haben hierbei die Gelegenheit, in offiziellem Rahmen mit hochqualifizierten Nachwuchskräften aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammenzukommen und Kontakte zu knüpfen.
Die Märkte in Mittel- und Ost-Europa haben von jeher eine starke Bedeutung für die deutsche Industrie, sowohl als Produktionsstandort, verlängerte Werkbank als auch als Exportmarkt. Obschon in einigen Ländern die Wirtschaft in der Vergangenheit auch unter Druck stand, beschleunigt sich nun das Wachstum in dieser Region. Neue Wirtschaftszweige und weitere Freiheitsgrade im Handel entstehen. Wie ergeht es den deutschen Unternehmen vor Ort? Ein effizientes und effektives Fremdwährungsmanagement spielen eine entscheidende Rolle, um in diesen hochregulierten Märkten erfolgreich zu sein.

Diese Seite teilen: