Direkt zum Inhalt

Im Rahmen des Projekts „Energieeffiziente Stadt“ des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft findet vom 30.September bis zum 04. Oktober 2013 die „Woche der Energieeffizienz“ in der ukrainischen Stadt Zhovkva (Gebiet Lviv) statt. In dieser Woche werden erste Ergebnisse des Projekts in einer Reihe von Veranstaltungen vorgestellt. 

Den Auftakt der Woche bildet vom 30.09.-02-10.2013 ein russischsprachiges Seminar zum Thema „Grundlagen und Erfahrungen bei der komplexen energetischen Sanierung von Wohngebäuden“ der Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO e.V.). Ziel des Seminars ist die Vermittlung von ukrainischen und deutschen Erfahrungen bei der energieeffizienten Wohngebäudesanierung. Dabei werden politische, finanzielle, technische und organisatorische Aspekte beleuchtet, aber auch Fragen der Wohnungsverwaltung und des nachhaltigen Umgangs mit dem Mehrfamilienhausbestand.

Auf der 3. Sitzung der AG „Energieeffiziente Stadt“ am 02. Oktober 2013 werden die ersten Ergebnisse einer Studie des Kompetenzzentrums Großsiedlungen e.V. zum Pilotquartier in Zhovkva vorgestellt. Auf der Sitzung werden sowohl die baulichen Maßnahmen vorgestellt, als auch konkrete Vorschläge zur Umsetzung des Projekts in Zhovkva diskutiert. Hierzu gehören sowohl wohnungswirtschaftliche und rechtliche Fragen, als auch Instrumente zur Analyse und Bewertung der baulichen Maßnahmen bis hin zu Fragen der Finanzierung derartiger Vorhaben. Ziel ist eine kontroverse und praxisorientierte Diskussion der vorgestellten Ansätze. Bitte melden Sie sich mit beiliegendem Antwortfax für die Arbeitsgruppensitzung an.

Anlässlich der „Woche der Energieeffizienz“ besucht eine Delegation der sächsischen Stadt Delitzsch die Stadt Zhovkva. Unter der Leitung von Oberbürgermeister Wilde soll am 3. Oktober 2013 eine Energiepartnerschaft von Delitzsch und Zhovkva unter dem Titel „Dialog kommunale Energieeffizienz“ unterzeichnet werden. Delitzsch ist für seine Energieeffizienzkonzeption – dank derer es inzwischen rechnerisch energieautark ist – mehrfach mit deutschen und europäischen Preisen ausgezeichnet worden.

Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung für die AG-Sitzung bis zum 25. September an Olena Klak, Energiemanagerin der Stadt Zhovkva (Tel.: +38 (097) 1615100, klakolena@inbox.ru ). Die Einladung zur Woche der Energieeffizienz, das Programm sowie die das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte der Anlage.

 

Ansprechpartner

Ina Rumiantseva
Tel.: 030 206167-162
Fax: 030 2028-2797
I.Rumiantseva@bdi.eu

Diese Seite teilen: